Donnerstag, 20. Juli 2017

Vogue Wardrobe V8963

Im Rahmen der Sommerkleider-Kollektion fürs Büro hatten ich mich unsterblich in das Vogue Wardrobe Set verliebt!
Leider war es bereits vergriffen, aber über Ebay USA konnte ich es noch gebraucht ergattern! Die Freude war riesig. Das Gejammere über das Abpausen erspare ich euch lieber ;)



Das erste Probeteil der Bluse hatte ich leider total versemmelt, irgendwie war ich so ehrfüchtig vor diesem Schnittmuster, dass ich es arg vertöffelt hatte, aber vielleicht war es auch der Stoff, ein ultradünnes, wenn auch hübsches Fähnchen aus italien von Tessuti Stock. Am Ende habe ich auch noch mit der Schere reingeschnitten.. und so musste es leider in die Tonne :(





Wie der Zufall es so wollte, hatte ich einem lokalen Stoffgeschäft dann plötzlich mein Liebling-Viskose-Webware vom letzten Jahr entdeckt und schwupp war eine tolle Bluse gezaubert, an der so ziemlich alles perfekt lief! ich habe die Bluse auch lediglich um 2 cm am Saum verlängert! Die Bluse hat hinten einen tollen Godet, außerdem ist sie komplett im schrägen Fadenverlauf zugeschnitten (oben Fotos, wie man sowas auf einem winzigen Tisch zuschneidet *g*). Sie schwingt ganz apart und fühlt sich einfach richtig toll an. Ein sehr, sehr schmeichelnder Schnitt!



Dann wollte ich das ganze als Kleid nähen und meine Wahl fiel auf ein tolles Viskose-Seidengemisch, dass ich im April direkt bei Alfatex in Kassel gekauft hatte. Da Kleid sieht hier irgendwie recht unspektakulär aus, aber es fühlt sich fantastisch an und schwingt so schön. Der Stoff fällt durch den schrägen Zuschnitt herrlich und hat einen unglaublich edlen Glanz und ich finde es absolut perfekt.




Einzig gefüttert habe ich es nicht. Es ist innen sauber mit Belegen versäubert, aber ich konnte mich nicht zum Abfüttern überwinden, da ich es gar nicht aushalten kann, wenn mir zu warm ist. Lieber ziehe ich ein Unterkleid drunter, das ich dann heimlich wieder ausziehen kann, wenns mir zu warm wird.

Das Nähen an sich war recht unkompliziert (feine Stoffe: neue, spitze Nadel! sehr kleine Stichlänge, sehr niedrige Oberfadenspannung!), lediglich der durch den Godet sehr runde Saum hat mich viel Zeit und Konzentration gekostet. Den ich habe ich wirklich Zentimeter für Zentimeter eingeschnitten, gefaltet, gebügelt, gesteckt. das war ein schweißtreibendes Stündchen ;)

 
 



Allerdings habe ich noch einen tollen roten Viskose Stoff da und einen hauchzarten roten Futterstoff bestellt, so dass ich es bald noch einmal nähe!





Außerdem habe ich einen tollen Bouclé für das Ensemble aus Blazer und Rock da, das wird noch ein spannendes Projekt aus dem Vogue Wardrobe Set.
Ab damit zu RUMS und ich gehe mal stöbern, was die anderen Damen gezaubert haben :)
LG
--
Schnittmuster Vogue Wardrobe V 8963, leider vergriffenhttps://voguepatterns.mccall.com/v8963
Stoffe Seiden-Viskose Gemisch und Viskose-Webware, beides leider auch vergriffen, aber tolle Stoffe gibts hierhttps://www.alfatex.de/
--
Verlinkt bei RUMS
http://rundumsweib.blogspot.de/2017/07/rums-2917.html

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen